Omikron in der Welt

Die Daten stammen von der Genomdatenbank GISAID, im Fall von Deutschland vom Robert Koch-Institut. Länder mit weniger als zehn erkannten Omikron-Fällen fallen in die Kategorie "wenig oder keine Daten".
Anteil der Omikron-Variante an den analysierten und an GISAID gemeldeten Sars-CoV-2-Proben der zurückliegenden vier Wochen in Prozent. Stand: 4.2.2022